Unser bunter Farbengarten 2008/09

 

Im Herbst 2008 durften wir uns über ein neues Projekt freuen, da wir von der Gemeinde Altmünster einen Garten zur Verfügung gestellt bekamen. Wir hatten die Möglichkeit, diesen Garten neu zu gestalten. Voll Feuereifer und Freude begannen wir mit dem Thema „Apfel“, bei dem den Kindern diverse Angebote zu dieser wertvollen Frucht gestellt wurden. In erster Linie aber nutzten wir die reichhaltigen Apfelbäume, um verschiedenste, leckere Speisen zuzubereiten. Sogar ein Dörrapparat wurde uns von einer Mutter zur Verfügung gestellt. Bei Schönwetter gingen wir in den Garten zum „Baumkraxln“, eine der Lieblingsbeschäftigungen der Kinder, zum Balancieren auf der Slackline oder einfach nur zum Erkunden der verschiedensten Bereiche. Im Frühling 2009 wurden wir unserer Gartenplanerin Dipl. Ing. Barbara Derflinger vorgestellt, die wöchentlich in den Hort kam, um mit den Kindern Ideen zu besprechen, über die Lieblingspflanzen der Kinder zu reden oder auch den Garten zu besuchen und die Lieblingsplätze der Kinder ausfindig zu machen. Im Mai stellten wir dann anhand des Gartenplans von Barbara ein Modell her, damit die Kinder eine anschauliche Vorstellung vom neuen Garten bekommen konnten. Wir begannen „Wohlfühl-Steine“ mit Wörtern wie „Miteinander“ oder „Mut“ zu gestalten, die wir im Garten platzierten.

Leider musste der Hortgarten einem großen Bauprojekt weichen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schülerhort Altmünster