Ernährung - mit allen Sinnen erfahren 2005/06

 

Der Ausgangspunkt dieses Projektes war, dass es im Vorjahr bei Tisch oft Probleme gab, auch in der Schulküche. Die Kinder erstellten ein Plakat mit Tischmanieren, das über dem Jausentisch angebracht wurde. Es gab Themen-Tage im Hort: Am französischen Tag zum Beispiel wurde Quiche aufgetischt, beim italienischen Tag gab es Spaghetti. Die Flaggen des Landes wurden an die Eingangstür gemalt und wir versuchten, den Kindern ein paar Worte in der Landessprache näherzubringen. An den Farbentagen kleideten sich die Kinder in der Tagesfarbe und die Jause waren grüne Weintrauben, Kiwi, Gurken und Schnittlauchbrote, rote Kirschen, Paprika, Erdbeeren und Salamibrote oder blauer Heidelbeerstrudel. Am bunt gemusterten Tag gab es bunt gemischten Salat, gestiftelte Karotten und Gurkenscheiben und auf die Butterbrote ritzten wir Muster. Auch die Kleidung der Kinder war gestreift, getupft oder kariert. Die Ausflüge in diesem Jahr gingen zum Bäcker, auf den Bauernhof, in den Stücklbachgraben Bärlauch pflücken und ins Erdbeerland.

Zum Jahresabschluss gingen wir ins Chinarestaurant essen und jedes Kind durfte sich ein Kochbuch mit den Lieblingsrezepten selbst gestalten. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schülerhort Altmünster