Unser Tagesablauf 

Tagesablauf im Überblick

Uhrzeit Aktivität
ab 11:45 Ankunft im Hort nach dem Mittagessen
11:45 - 15:15 Lernzeit und freie Spielzeit
13:45 - 15:30 abwechslungsreiches Jausenbuffet
ab 15:00 Freizeitangebote  
18:00

Hort wird geschlossen, freitags um 17:00 Uhr

Lernzeit

Es gibt einen Lernraum für alle Kinder, der durch die räumliche Trennung zu den anderen Horträumen zu intensivem Arbeiten einlädt und eine gute Konzentration ermöglicht. Die Kinder sitzen an Gruppentischen, haben die Möglichkeit, sich gegenseitig zu helfen und bei Bedarf zusammenzuarbeiten, wenn dies notwendig ist. Zwei Pädagoginnen begleiten die Kinder beim Erledigen ihrer Hausübungen und stehen bei Fragen und Unklarheiten zur Unterstützung bereit.

Es ist uns wichtig, den Kindern Wege und Lernstrategien aufzuzeigen, um die Hausübung möglichst selbstständig schaffen zu können.

 

Freizeit

Im  Eingangsbereich des Hortes hängt unsere Organisationstafel mit Überblick über alle Räumlichkeiten im Hort. Jedes Kind verfügt über ein "Namensklupperl", um sich an den jeweiligen Platz an der Tafel zu stecken.

 

Die Organisationstafel verschafft dem Hortteam und den Eltern einen guten Überblick über das gesamte Hortgeschehen.



Ausflüge

Einmal im Monat bzw. an einem Ganztageshort machen wir gerne einen Ausflug. Die Hausübung wird nicht im Hort, sondern zu Hause erledigt. Somit steht uns der ganze Nachmittag zur freien Verfügung. Diese Aktivitäten gehören für unsere Kinder schon ganz selbstverständlich zum Hortgeschehen dazu. Sehr beliebt ist der Ausflug ins Hallenbad nach Vöcklabruck. Im Winter spazieren wir zum Beispiel gerne zur Eishalle Gmunden, wo sich die Kinder am Eis austoben können.

Auch Besuche ins Welios Wels oder Haus der Natur stehen auf unserem Programmpunkt. 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Schülerhort Altmünster