Sommerhort - Betreuung in den Ferien

Während der Sommerferien bieten wir eine ganztägige Betreuung für Kindern von berufstätigen Eltern in unserem Schülerhort Kunterbunt an

(Nachweis für die Berufstätigkeit im benötigten Betreuungszeitraum vom Arbeitgeber ist notwendig).

 

Jedes Jahr planen wir ein spannendes und abwechslungsreiches Sommerferienprogramm.

Wir unternehmen Ausflüge in der näheren und weiteren Umgebung, gehen bei Schönwetter ins Solarbad, oder zum Stückelbach, basteln und heimwerken gemeinsam, toben uns im Garten, im Schlosspark oder dem Turnsaal aus und gehen hin und wieder ins Schulkino, um einen Film anzusehen.

 

Der Sommerhort steht allen Kindern aus der Gemeinde Altmünster zur Verfügung (Altmünster, Neukirchen, Reindlmühl). Für einen Sommerhortplatz wird von der Gemeinde Altmünster der Bedarf mittels eines Anmeldeformulars erhoben - dieses wird in den Volksschulen verteilt.

Hortkinder haben grundsätzlich Vorrang bei der Vergabe der Plätze. Sind dann noch Plätze frei, so werden diese auch an Nicht- Hortkinder vergeben.

 

Es gibt die Möglichkeit einer Halb- oder Ganztagsbetreuung. Ein Mittagessen wird angeboten- dieses erhalten wir vom Altenwohnheim in Altmünster und ist nicht im Hortbeitrag enthalten.

Die Kosten für die Sommerbetreuung sind Fixbeträge und werden immer für eine ganze Woche verrechnet (auch wenn nicht alle Tage benötigt werden).

Die Kosten für die Ausflüge und ein Materialbeitrag von voraussichtlich 1 € pro Woche sind ebenfalls nicht im Beitrag enthalten und werden separat eingehoben.

 

Druckversion | Sitemap
© Schülerhort Altmünster