Helfi - Erste Hilfe für Kinder und Jugendliche 2008/09

 

Viele Kinder haben immer wieder Verletzungen und reagieren sehr unterschiedlich auf Wunden, oft aus Angst und Unwissenheit. Um den Kindern einerseits Erfahrungen im Bezug auf ihren eigenen Körper und dessen Gesundheit zu ermöglichen und andererseits die Angst vor der Rettung oder dem Krankenhaus zu nehmen, starteten wir dieses Projekt. Durch das Erlernen geeigneter Maßnahmen konnten die Kinder außerdem erkennen, dass bereits einfache Handgriffe eine große Hilfe darstellen. Ganz nebenbei wurden das Einfühlungsvermögen der Kinder und das gegenseitige Helfen thematisiert.
Start des Projektes war ein Besuch bei der Rettungsstelle in Gmunden. Sehr motiviert erlernten die Kinder Maßnahmen bei unterschiedlichen Verletzungen. Eine Mappe und diverse Lernspiele wie Memory oder Domino unterstützten das Zeigen und Vorspielen der Maßnahmen und halfen die Inhalte zu vertiefen.

Der Höhepunkt des Projektes war die Überreichung des Helfi-Ausweises in der Rettungsstelle Gmunden.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schülerhort Altmünster