Das war bei uns im Oktober & November los...

In den Herbstferien gestalteten wir bunte Lichtertüten: hierfür reibt man Bienenwachsmalstifte auf die Tüte, legt dann Backpapier darüber und bügelt vorsichtig von einer Seite zur anderen. So entstehen individuelle Muster, die einfach toll anzusehen ist. 

Die Kinder hatten richtig Spaß dabei, zu experimentieren und die unterschiedlichen Farbergebnisse zu bestaunen.

 

Ein weiterer Tag stand unter dem Motto "Halloween": wir schnitzen gruselige Kürbisgesichter und verwendeten das Fruchtfleisch dazu, uns eine Kürbissuppe zu kochen. In diese durften sich die Kinder mit schwarzem Zaubertrank (Kürbiskernöl) ein Muster mit der Pipette zaubern. Zur Hauptspeise gab es Spinnenpizza und einen Grabpudding zum Nachtisch.

 

Im Schlosspark sammelten wir erst große Blätter und pressten sie dann. Wir brauchten die Blätter zum Herstellen wunderschöner Blattschüsseln, die wir aus Modelliermasse gemacht haben.

 

Kekse backen darf in der Weihnachtszeit nicht fehlen- in diesem Jahr buken wir "Fensterkekse".

Das Rezept dafür findest du unter "Basteltipps & leckere Rezepte".

 

Dank einer Kastanienspende hatten die Kinder großen Spaß daran, individuelle Kastanienmännchen zu gestalten- der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt!

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Schülerhort Altmünster