Dezember 2022

Der Dezember stand bei uns ganz im Zeichen von kreativem Gestalten und es uns gut gehen lassen (soweit der Lockdown dies zuließ).

Wir bastelten winterliche Dekorationen, mischten uns eigene Knetseife, die wir auch zu Weihnachten in selbst gefaltenen Schachteln verschenkten (das Rezept zum Nachmachen findet ihr unter "Basteltipps & leckere Rezepte") und verbrachten viel Zeit an der frischen Luft.

Einmal gab es sogar genug Schnee, um im Schlosspark bobzufahren!

Jeden Montag trafen wir uns in einen gemütlichen Adventkreis: wir zündeten die Kerzen an unserem Adventkranz an, lernten so den richtigen Umgang mit dem Feuerzeug/ Zündhölzern und sangen "Wir sagen euch an, den lieben Advent" miteinander.

Leider waren in diesem Monat nicht alle Kinder bei uns im Hort- diese fehlten uns natürlich, gerade in so einer besinnlichen Zeit, sehr!

 

Am letzten Horttag vor den Weihnachtsferien ließen wir uns noch etwas Tolles einfallen:

Wir sahen uns im Schulkino Ice Age an- dazu bekam jedes Kind eine kleine Tüte Popcorn, wie das in Kinos nun mal so üblich ist.

Im Anschluss gab es zum Mittagessen eine leckere Überraschung- schon Wochen zuvor betrieben die Kinder in unserem Steckerlraum mit Leidenschaft ihr eigenes McDonalds Restaurant. Also wurden heute zum Mittagessen tatsächlich leckere, wenn auch zugegebenermaßen nicht sehr gesunde Pommes und Chickennuggets von eben diesem serviert- die Freude bei den Kindern war natürlich groß. Dazu gab es selbstgemachten Kinderpunsch aus Apfel- und Kirschsaft.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Schülerhort Altmünster